Externe LZX-Bibliothek in OpenLaszlo importieren

Es mag nicht intuitiv sein, eine externe Bibliothek in OpenLaszlo zu integrieren. Deshalb ganz kurz ein Beispiel.

OpenLaszlo bringt in der Standard-Installation einiges an vorgefertigten Komponenten und sonstigen brauchbaren LZX-Bibliotheken mit. Diese findet man unter Server/lps-4.1.1/lps. (Man beachte die Versionsnummer, auf die ich mich beziehe!)

Eine Bibliothek bindet man mit dem Tag <include> ein. Falls ein Verzeichnis eine library.lzx-Datei enthält, reicht die Angabe des Verzeichnisnamens.

Um alle Audio-Video-Komponenten einzubinden ist folgendes nötig:

<canvas>
  <import href="av" />
  .
  .
  .
</canvas>

Fertig.


		
Advertisements

About this entry